Schalke 04 mit neuer Anleihe

März 30, 2022 by · Kommentare deaktiviert für Schalke 04 mit neuer Anleihe
Filed under: Allgemein 

Der Fußballverein Schalke 04 braucht Geld.
Die Nachricht das Schalke Geld braucht ist nicht neu. Jetzt sammelt der Fußballverein Geld über eine Anleihe ein.

Die Daten der Emmision:

  • Fußballclub Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V.
  • Zeichnungsfrist (geplant): 18. März – 13. April 2022 (12 Uhr)
  • Name der Anleihe: Anleihe 2022/2027 des FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V.
  • WKN A3MQS4 / ISIN DE000A3MQS49
  • Kupon: 5,5 Prozent p.a.
  • Erster Handelstag: 14. April 2022

Der FC Schalke 04 bietet also für eine Laufzeit von 5 Jahren eine p.a. Rendite von 5,5 Pozent.
Ob jemand bereit ist für 5,5 Prozent Rendit das Risiko einer Pleite von Schalke 04 und damit verbunden den Kapitalverlust einzugehen muss jeder selbst entscheiden.

Für die echten Fans von Schalke, die etwas Liquidität besitzen ist die Zeichnung der Anleihe natürlich keine Frage.
Wer sie später über die Börse kaufen möchte sollte bedenken, dass der Schuldner ein vorzeitiges Kündigungsrecht hat, sollte der Kaufkurs über 100 Prozent betragen kann sich das negativ auf die Rendite auswirken.

Vor fast genau 10 Jahren, im Jahre 2012 legte Schalke auch eine Anleihe auf, damals, bei einem deutlich höheren Zinsniveau, zahlte Schalke 6,75 Prozent Zinsen pro Jahr bei einer Laufzeit von sieben Jahren.
Auch damals kam es zu einer vorzeitigen Kündigung, allerdings in mehreren Tranchen.

Wie man dem Artikel entnehmen kann, kann es durchaus Sinn machen die Börsennotierung abzuwarten um auf einen niedrigeren Börsenkurs zu spekulieren.

Chart der Schalke04-Anleihe

Hier konnte man nach wenigen Wochen einen deutlich günstigeren Einstiegskurs erzielen und dadurch natürlich auch einehöhere Rendite.

Achtung: Dieser Artikel ist weder eine Kaufempfehlung noch eine Wertpapierberatung.
Der Autor ist (noch) nicht in dieser Anleihe investiert.

Umsatz um 700 Prozent gesteigert

November 13, 2021 by · Kommentare deaktiviert für Umsatz um 700 Prozent gesteigert
Filed under: geld+bloggen 

Den Umsatz in einem Monat um fast 700 Prozent zu steigern, das ist doch einmal eine Nachricht.
Gemeint ist der Umsatz mit den Werbeeinnahmen aus Googel-Adsense.

Da kommt ja kein Start-up mit, vieleicht eine Firma die einen Corona Impfstoff produziert, der auch wirklich die Ansteckung verhindert.

Eine Steigerung der einnahmen um 700 Prozent wir ein schönes Weihnachtsgeld geben, leider ist es keine Seite die besonders hohe Clickbeträge erzielt.
Eine Internetseite wie diese, wo es um Geld verdienen, Börse und Kapital geht würde da noch ganz anders in Euro performen.

Umsastz mit Adsense

Wie ich meinen Umsatz um fast 700 Prozent steigerte

Ihr woll auch gerne den Umsatz auf eurer Internetseite deutlich erhöhen.
Hier erfahrt wie es mir gelungen ist.

Was genau habe ich getan um die Besucherzahlen und dadurch auch die Einnahmen so zu steigern?
Es ist ganz einfach:
Schreibe nur einen Artikel nachdem zahlreiche Leute im Interne suchen und versuche möglichst weit obenin der Google-Suchmaschie zu erscheinen und schon klappt es auch mit dem Geld verdienen.

Wynn Resorts vor Verkauf ?

November 10, 2021 by · Kommentare deaktiviert für Wynn Resorts vor Verkauf ?
Filed under: Allgemein 

Zur Zeit werden Gerüchte herumgereicht nach denen der Betreiber von Casinos Wynn Resorts verkauft werden soll.
Die Gerüchte basieren unter anderem darauf, dass der Kurs sehr volantil unterwegs ist.

Im Chart sind die heutigen Kursbewegungen zu sehen, die Meinungen zu dem Gericht sind wohl sehr unterschiedlich.
Wenn die Mehrzahl der Börsianer dem Gerücht glauben würden, wäre der Kurs bereits in ganz anderen Höhen unterwegs.

Als Verkaufspreis werden nämlich 165 Dollar genannt, also deutlich mehr als die jetzigen 94 Dollar.
Aber Vorsicht, bisher ist alles nur ein Gerücht, wenn es sich allerdings bestätigt, lässt sich mit der Aktie von Wynn Resorts ein schöner Gewinn einfahren.

chart der Wynn Resorts Aktie
Chart der Wynn Resorts Aktie

Dies ist keine Anlageberatung – der Autor ist nicht in der Aktie „Winn Resorts“ investiert.

Nächste Seite »